Instrumentenbauer Franz Weber

V O R S I C H T - V O R S I C H T - V O R S I C H T

 

Verehrte Kundinnen, verehrte Kunden!

 

1. Falls Ihnen ein ungraviertes Flügelhorn von uns angeboten werden sollte, kontaktieren Sie uns am besten, ehe Sie es kaufen. Es könnte sich um Hehler-Ware handeln. Leider wurde uns im Februar 2019 ein solches Flügelhorn gestohlen. 

 

2. Immer wieder werden im Internet gebrauchte, vermeintlich "neuwertige" Weber-Instrumente mit gestohlenen Fotos - die Eigentum von uns oder von unseren Kunden sind - angeboten, bei denen suggeriert wird, dass sie der (vermeintliche) Besitzer verkauft.

Zu Ihrer eigenen Sicherheit sollten Sie grundsätzlich  immer Kontakt mit uns aufnehmen, ehe Sie bei solchen Angeboten zugreifen. Tel: +49 - 86 64 - 92 98 54


D e r   S I N N   f ü r   d a s   B e s o n d e r e  -  H A N D M A D E  !

Jenseits von Serienanfertigungen legen wir Wert auf präzise Handarbeit und eine besondere Sorgfalt bis ins Detail. Verbunden mit einer großen Liebe zum Beruf zeichnet dies unseren Betrieb des Metallblasinstrumentenbaus aus. Spür- und vor allem hörbar wird das am wichtigsten Bestandteil unserer Instrumente: am Klang.

Spezialanfertigungen, Restaurierungen und auf den Musiker "maßgeschneiderte" Instrumente, wechselbare Mundrohre und individuelle Mundstück-Anpassungen - diese Arbeiten liegen seit Jahrzehnten in unserer Kompetenz.

Wir fertigen ausschließlich von Hand gemachte Instrumente (Trompete, Flügelhorn, Bassflügelhorn, Tuba, Bariton und Sondermodelle) im Preissegment ab 2.800 EURO.

 

Wir nehmen uns Zeit, Ihre individuellen Wünsche zu erfüllen. Vereinbaren Sie einen Termin!

Telefon: +49 - 86 64 - 92 98 69         Mail: weber-instrumente@kabelmail.de

 

W E R K S T A T T - N E W S

M U N D S T Ü E C K E

S E R V I C E

I N S T R U M E N T E

P R E I S E

K O N T A K T